Rund 500 Anwohner_innen auf Stadtteilversammlung

[16. August 2015]  Die Unterstützung für die mehr als 1000 Flüchtlinge in der Messehalle aus der Nachbarschaft ist groß.
Während der Bezirk Mitte erst für den 17. August zu einer ersten Informationsveranstaltung (!) einlädt, koordinieren Nachbar_innen längst die Unterstützungsarbeit. Am Samstag strömten rund 500 Menschen zur Karoviertel-Stadtteilversammlung. Helfer_innen und Flüchtlinge berichteten über die Situation in der Messehalle. Im Anschluss verabschiedeten die Anwesenden die Resoultion Refugees welcome!: „Wer hier angekommen ist, gehört dazu und bleibt“, heißt es in der Erklärung. „Ein erster Schritt zu einer sozialen Stadtentwicklung wäre es, den Flüchtlingen die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.“ Die vollständige Resolution ist hier nachzulesen: http://stimmen-von-st-pauli.net/wp-content/uploads/2015/08/Resolution_Stadtteilversammlung_StPauli-rundum_15-08-2015.pdf
Spontan gründeten sich anschließend über 15 Arbeitsgruppen von Kleiderkammer über Kinderbetreuung bis hin zu Sprachunterricht, die jetzt die Arbeit aufnehmen.
11147017_538270152989710_6252509308979777581_o
Advertisements